+41 32 639 03 60    |
0 Einträge
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Alle Kategorien
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Fata Morgana

    Anno Domini Münzen

    30 Min
    3 - 8
    CHF 18.00
    «Serie mit 56 Text-Ereignissen und 280 Bildern. Gesucht ist natürlich jeweils das Prägejahr.»
    Nein. Trotz seines Titels: nein. ANNO DOMINI fragt nicht nach Jahreszahlen. Beschriebene Ereignisse müssen in die richtige zeitliche Reihenfolge gebracht werden.
    Artikelnummer: 100718
    Verfügbarkeit: Auf Lager

    Material: 336 Ereigniskarten
    Spielregeln: Auf der Vorderseite jeder Karte ist kurz ein geschichtliches Ereignis beschrieben, auf der Rückseite steht das Datum und teilweise weitere Erläuterungen.

    Zu Beginn des Spieles erhält jeder Spieler gleich viele Karten. Eine Startkarte wird in die Mitte gelegt. Nun legen die Spieler reihum Karten vor, zwischen oder hinter die Karten in der Mitte und bilden damit eine Zeitreihe. Dies geht solange bis ein Spieler daran zweifelt, dass noch alle Ereignisse in der richtigen Reihenfolge sind. Dann werden die Karten gewendet und anhand der auf den Rückseiten angegebenen Zeitpunkte, wird die Richtigkeit überprüft. Stimmt die Reihe muss der Zweifler neue Karten vom Stapel nehmen, ist sie falsch bekommt sein Vorgänger weitere Karten. (Und zwar auch dann wenn der Fehler schon früher passiert ist, aber bis dahin nicht bemerkt wurde.) Danach wird mit einer neuen Startkarte eine neue Reihe begonnen. Legt ein Spieler seine letzte Karte wird die Zeitreihe sofort überprüft. Ist sie korrekt, gewinnt er das Spiel.

    Die auf den Karten beschriebenen Ereignisse stammen selten aus dem geschichtlichen Schulwissen. Daher kann man sie in der Regel nur ungefähr einordnen und geschicktes Bluffen ist oft wichtiger als Geschichtskenntnisse. Und noch etwas: Vor kapitalen Irrtümern ist niemand gefeit. Sie passen übrigens grossartig ins Weltbild von ANNO DOMINI. Die menschliche Kultur ist auf vielen Irrtümern aufgebaut, die oft zur Normalität wurden.

    Produktspezifikation
    Anzahl Spieler3 - 8
    Alterab 12 Jahren
    Dauer30 Min
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Produkte bewerten
    *
    *
    • Schlecht
    • Sehr gut
    • Nur registrierte Benutzer können Produkte bewerten
    *
    *
    *
    *

    Material: 336 Ereigniskarten
    Spielregeln: Auf der Vorderseite jeder Karte ist kurz ein geschichtliches Ereignis beschrieben, auf der Rückseite steht das Datum und teilweise weitere Erläuterungen.

    Zu Beginn des Spieles erhält jeder Spieler gleich viele Karten. Eine Startkarte wird in die Mitte gelegt. Nun legen die Spieler reihum Karten vor, zwischen oder hinter die Karten in der Mitte und bilden damit eine Zeitreihe. Dies geht solange bis ein Spieler daran zweifelt, dass noch alle Ereignisse in der richtigen Reihenfolge sind. Dann werden die Karten gewendet und anhand der auf den Rückseiten angegebenen Zeitpunkte, wird die Richtigkeit überprüft. Stimmt die Reihe muss der Zweifler neue Karten vom Stapel nehmen, ist sie falsch bekommt sein Vorgänger weitere Karten. (Und zwar auch dann wenn der Fehler schon früher passiert ist, aber bis dahin nicht bemerkt wurde.) Danach wird mit einer neuen Startkarte eine neue Reihe begonnen. Legt ein Spieler seine letzte Karte wird die Zeitreihe sofort überprüft. Ist sie korrekt, gewinnt er das Spiel.

    Die auf den Karten beschriebenen Ereignisse stammen selten aus dem geschichtlichen Schulwissen. Daher kann man sie in der Regel nur ungefähr einordnen und geschicktes Bluffen ist oft wichtiger als Geschichtskenntnisse. Und noch etwas: Vor kapitalen Irrtümern ist niemand gefeit. Sie passen übrigens grossartig ins Weltbild von ANNO DOMINI. Die menschliche Kultur ist auf vielen Irrtümern aufgebaut, die oft zur Normalität wurden.

    Produktspezifikation
    Anzahl Spieler3 - 8
    Alterab 12 Jahren
    Dauer30 Min
    Powered by nopCommerce