+41 32 639 03 60    |
0 Einträge
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Alle Kategorien
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Pegasus Spiele

    Der Kartograph & Die Kartographin: Ferne Expeditionen Erw.

    1+
    CHF 21.50
    Soviel ist klar: das Leben als königlicher Kartograph oder Kartographin wird nicht langweilig! Königin Gimnax von Nalos entsendet die Spielenden einmal mehr in neue Gebiete mit Der Kartograph & Die Kartographin: Ferne Expeditionen.Nur mit einem Grundspiel spielbar.
    Artikelnummer: 215310
    GTIN: 4250231734540
    Verfügbarkeit: Auf Lager

    Diese Erweiterung enthält drei Module mit neuen Landkarten, die es zu kartographieren gilt, sowie 12 zugehörige Karten und Regeln. Die Spielenden können die Module sowohl mit Der Kartograph als auch mit Die Kartographin zusammen nutzen. Zusätzlich sind 4 Promokarten „Held*in“ für das Spiel mit Die Kartographin enthalten.

    Frostweiten – Das Reich der Frostriesen: Eisige Winde wehen über die verschneite Ödnis, welche sowohl die Kaiika als auch die fürchterlichen Frostriesen ihr zuhause nennen. Nur ein paar Kartenfetzen sind erhalten von der letzten Expedition, die hier ihr Glück versuchte. Diese dienen nun als erste Orientierung. So ist bereits zu Beginn des Spiels für einige Felder vorgegeben, welche Geländeart dort eingetragen werden muss. Wer zudem das gesamte Ufer des gefrorenen Sees kartographiert, kann einen wertvollen Schatz aus dessen Tiefen bergen.

    Kethras Steppe – Rotzahn & Goldbauch: Über dem Grasland von Kethras Steppe erheben sich die Zwillingstürme auf dem Rotzahngipfel und dem Goldbauchberg. Die Spielenden müssen nicht nur das Terrain kartographieren, sondern auch die mysteriösen Leuchtfeuer der beiden Türme neu entfachen. Diese Feuer repräsentieren die Augen von Kethra, der Göttin der Tore und Pforten. Königin Gimnax hofft darauf, auf diese Weise die Gunst der Göttin zu gewinnen und so Portale zu anderen Welten zu öffnen.

    Hornhelm – Der Markt im Ödland: Handelsvolk aus allen Regionen von Ulos zieht es zum legendären Markt von Hornhelm, um dort allerlei Waren feilzubieten. Feine Stoffe, aromatische Gewürze und eindrucksvolle Handwerkswaren schmücken die zahlreichen Auslagen. Für die Kartograph*innen sind besonders jene Angebote interessant, die die mühsame Arbeit des Kartographierens zu beschleunigen oder die Genauigkeit der Landkarten zu verbessern vermögen. Am Ende jeder Jahreszeit haben sie die Möglichkeit, ihre gesammelten Goldmünzen auszugeben, um damit Waren vom Markt zu kaufen.

    Produktspezifikation
    Anzahl Spieler1+
    Alterab 10 Jahren
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Produkte bewerten
    *
    *
    • Schlecht
    • Sehr gut
    • Nur registrierte Benutzer können Produkte bewerten
    *
    *
    *
    *

    Diese Erweiterung enthält drei Module mit neuen Landkarten, die es zu kartographieren gilt, sowie 12 zugehörige Karten und Regeln. Die Spielenden können die Module sowohl mit Der Kartograph als auch mit Die Kartographin zusammen nutzen. Zusätzlich sind 4 Promokarten „Held*in“ für das Spiel mit Die Kartographin enthalten.

    Frostweiten – Das Reich der Frostriesen: Eisige Winde wehen über die verschneite Ödnis, welche sowohl die Kaiika als auch die fürchterlichen Frostriesen ihr zuhause nennen. Nur ein paar Kartenfetzen sind erhalten von der letzten Expedition, die hier ihr Glück versuchte. Diese dienen nun als erste Orientierung. So ist bereits zu Beginn des Spiels für einige Felder vorgegeben, welche Geländeart dort eingetragen werden muss. Wer zudem das gesamte Ufer des gefrorenen Sees kartographiert, kann einen wertvollen Schatz aus dessen Tiefen bergen.

    Kethras Steppe – Rotzahn & Goldbauch: Über dem Grasland von Kethras Steppe erheben sich die Zwillingstürme auf dem Rotzahngipfel und dem Goldbauchberg. Die Spielenden müssen nicht nur das Terrain kartographieren, sondern auch die mysteriösen Leuchtfeuer der beiden Türme neu entfachen. Diese Feuer repräsentieren die Augen von Kethra, der Göttin der Tore und Pforten. Königin Gimnax hofft darauf, auf diese Weise die Gunst der Göttin zu gewinnen und so Portale zu anderen Welten zu öffnen.

    Hornhelm – Der Markt im Ödland: Handelsvolk aus allen Regionen von Ulos zieht es zum legendären Markt von Hornhelm, um dort allerlei Waren feilzubieten. Feine Stoffe, aromatische Gewürze und eindrucksvolle Handwerkswaren schmücken die zahlreichen Auslagen. Für die Kartograph*innen sind besonders jene Angebote interessant, die die mühsame Arbeit des Kartographierens zu beschleunigen oder die Genauigkeit der Landkarten zu verbessern vermögen. Am Ende jeder Jahreszeit haben sie die Möglichkeit, ihre gesammelten Goldmünzen auszugeben, um damit Waren vom Markt zu kaufen.

    Produktspezifikation
    Anzahl Spieler1+
    Alterab 10 Jahren
    Powered by nopCommerce